Dieses Fenster schlie├čen >>> Die Locus 2000 Startseite >>> Winzigweichs LOCUS 2000 - Tag 5 © by Fabian Lorenzen

Winzigweich Locus 2000

Roman Rau's Testwoche - Tag 5

"Die Spülung läßt sich nur noch sehr langsam betätigen, macnhmal kommt kaum Wasser und manchmal wiederum will der Wasserkasten garnicht mehr aufhören zu laufen. Sollte mein Locussystem etwa von gefährlichen Toilettenviren oder Bakterien befallen sein, die den normalen Systemablauf stören?

Ich will es genau wissen und starte das im Lieferumfang enthaltene Winzigwich Toilet Scan. Das Programm wird nun meinen Abort auf Herz und Nieren überprüfen...

Keine Toilettenviren, stelle ich nach der Prüfung erleichtert fest. Nur so ekliges braunes Zeug hat Winzigweich Toilet Scan auf meiner Klobrille gefunden - ein potentieller Virenherd. Aber da genügt ein Wisch mit einem weichen Lappen. Doch warum läuft mein System so langsam? Ich halte es für sinnvoll, baldmöglichst eine Inspektion mit den mitgelieferten Toilettentools durchzuführen..."


Zum Anfang dieser Seite

Vorherige Seite Nächste Seite