Dieses Fenster schlie├čen >>> Die Locus 2000 Startseite >>> Winzigweichs LOCUS 2000 - Tag 6 © by Fabian Lorenzen

Winzigweich Locus 2000

Roman Rau's Testwoche - Tag 6

"Heute will ich endlich mal überprüfen, warum die Spülung so langsam geworden ist. Ich suche in den Toiletten-Tools und finde das dazu passende Diagnoseprogramm: die Winzigweich Toilettenintegritätsprüfung...

Mit diesem netten Tool hoffe ich nun dem "Bremsklotz" in der Spülung auf die Schliche zu kommen. Das Programm ist einfach zu bedienen und nach Vorgabe der wichtigsten Prüfparamater beginnt mein Abort schon mit dem einfrigen Spülen, Gurgeln und Plätschern nach dem Fehler...

Nach geraumer Zeit wird mir das Ergebnis präsentiert. Und tatsächlich findet Locus 2000 auch die Problemstelle im Toilettensystem:

Sicher will ich das. Ich bestätige die Dialogbox mit 'OK' und harre der Ereignisse. Daraufhin gibt mein Stilles Örtchen auf einmal äußerst seltsame, knackende Geräuche von sich. Doch nach Abschluß seiner 'Entkalkungsarbeiten' läuft die Spülung dann tatsächlich wieder um einiges flotter..."


Zum Anfang dieser Seite

Vorherige Seite Nächste Seite